Global Marshall Plan

GMP_logo

Der ExpertenRat Europa Global Marshall Plan (EGMP)

Der ExpertenRat EGMP bildet ein Experten Gremium aus den verschiedensten Bereichen der Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik aus allen Regionen Europas. Er wird im Januar 2010 ins Leben gerufen mit dem Ziel, sich für eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft der Menschheit einzusetzen. Um dem Ziel ein Stück näher zu kommen werden wirtschaftliche Synergien sowohl national als auch international geschaffen. Gemäß unserem Leitmotiv -gemeinsam bewegen für eine Welt in Balance- bündeln wir Interessen bestehender Netzwerke (z.Bsp. Plant for the Planet, Erd-Charta oder ÖSF Deutschland…) zu größeren ideellen Einheiten.
Der ExpertenRat EGMP gilt als Multiplikator für die Initiative – Welt in Balance – . Durch die Vernetzung von Organisationen, Verbänden und Einzelpersonen erhöht sich die politische Schlagkraft der Initiative. Wir unterstützen somit die Initiative und sorgen mit dem ExpertenRat EGMP zur Bewusstseinsbildung.
Mit Vorträgen, Informationsveranstaltungen und Wirtschaftstreffen auf internationaler Ebene werden Menschen und Gruppen über Ziele der Global Marshall Plan Initiative informiert, so wird neben politischen Wandlungswillen auch eine neue Unternehmenskultur in der Mitte der Gesellschaft entstehen. Gleichzeitig werden Entscheidungsträger auf nationaler und europäischer Ebene in direkter Ansprache zur Unterstützung gewonnen.
Das noxus deutschland Wirtschaftsnetz e.V. denkt und arbeitet in globalen Zusammenhängen und stellt sich gegen kurzfristiges Denken und Handeln. Wir wollen möglichst viele Menschen dazu bewegen, ihr Verhalten auf eine nachhaltige Entwicklung auszurichten. Unternehmer brauchen hier viel Hilfe von Experten, die ihr Wissen anwendungs- und praxisorientiert vermitteln.
In allen sozialen Projekten und Verbindungen zu Organisationen steht die nachhaltige Entwicklung im Fokus des Handelns. Gerade Personen die als Vorreiter und oder die im öffentlichen Leben dieser Idee stehen, sollen in den ExpertenRat EGMP berufen werden.

Unser gemeinsames Ziel: Welt in Balance