Der Begriff Ziel bezeichnet einen in der Zukunft liegenden, gegenüber dem Gegenwärtigen im Allgemeinen veränderten, erstrebenswerten und angestrebten Zustand. Ein Ziel ist somit ein definierter und angestrebter Endpunkt eines Prozesses, meist einer menschlichen Handlung.

Ziel des noxus deutschland Wirtschaftsnetz e.V.

Das Wirtschaftnetz verbindet lösungsorientierte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und dem öffentlichem Leben. Wirtschaftsbotschafter/innen sind innovativ und leistungsstark, sie werden durch das Wirtschaftsnetz in Deutschland, Litauen, Österreich und der Schweiz präsentiert. Von dieser Wirtschaftskraft profitiert auch das soziale Umfeld einer Wirtschaftsregion. Seit 2009 treffen sich unsere Unternehmer bei unseren verschiedenen Veranstaltungen. Sei es der Konvent der Nachhaltigkeit, das Wirtschaftstreffen, der Unternehmerstammtisch, das Wirtschaftsfrühstück, Seminare und Vorträge, sowie das noxus GolfCup.  Ziel unserer Events ist es, nicht nur Kontakte zu knüpfen, sondern gemeinsam neue und alte Projekte in Angriff zu nehmen.

Wir organisieren deutschlandweit Wirtschaftstreffen, damit die Teilnehmer gemeinsam neue Vertriebswege erkennen und somit Ihrem Unternehmen neue Aufträge zuführen. Die Zusammenarbeit mit verschiedensten Unternehmern/innen und Wirtschaftsverbänden schafft somit die Möglichkeit, gemeinsam neue beständige Systeme zu entwerfen.

Durch das Bekanntwerden eines Mitgliedsunternehmens wird das Unternehmen Wirtschaftsbotschafter seiner Region. Das Wirtschaftsnetz bietet den Wirtschaftsbotschaftern verschiedene Plattformen zum Kennenlernen. Unsere Wirtschaftsbotschafter nutzen folgende Events:

  • noxus Wirtschaftstreffen (jeden 3. Dienstag)
  • noxus Wirtschaftsstammtisch
  • noxus Unternehmerfrühstück
  • Konvent der Nachhaltigkeit (Jährlich im September)
  • Unternehmer – und ExpertenRäte auf Projektebene
    Seminare / Vorträge / Workshops
  • noxus GolfCup
  • noxus Sozial „Projekt Zukunft Kinder“

Durch die gewollte Zusammenarbeit der Unternehmer aus verschiedenen Branchen werden verschiedene Ansätze zur Absatzförderung neu geschaffen, diese neuen Systeme haben eine wesentlich höhere Qualität als altbekannte Vertriebswege. Nutznießer neben den Unternehmen sind unsere sozialen Projekte.
Wie wird man Wirtschaftsbotschafter?

Unternehmer und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Sport und Gesundheit, die aktiv und niveauvoll für Ihr Anliegen öffentlich eintreten, können zu Wirtschaftsbotschaftern empfohlen bzw. berufen werden.

Wer sind die Wirtschaftsbotschafter?

Wirtschaftsbotschafter/innen sind in politischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kreisen anerkannte Persönlichkeiten.
Wirtschaftsbotschafter/innen sind:

  • Persönlichkeiten
  • Unternehmer
  • Sportler
  • Politiker
  • leitende Angestellte
  • Funktionäre in Verbänden

Vor allem aber Menschen, die helfen.

Sprechen Sie uns an!